DE | EN

Creative . Design . Process

Designrecht

Designanmeldungen – Designdurchsetzung – Designstreitigkeiten

IPrime unterstützt Sie bei der Anmeldung von Designs im In- und Ausland sowie in der Beratung bei Designkollisionen oder Fragen zu Produkteausstattungen oder im Zusammenhang mit entsprechenden wettbewerbsrechtlichen Aspekten. Wir arbeiten mit namhaften Kanzleien im Ausland zusammen, wenn die Verletzung von Designs bzw. Gechmacksmustern betroffen ist, namentlich auch von Designs im Bereich von Luxusprodukten oder von Industriedesigns.

Designameldungen in USA, Asien und zahlreichen weiteren Ländern erfordern von Beginn weg eine vertiefte Prüfung auch der technischen Unterlagen und Beschreibungen unter formalen Gesichtspunkten. Gerne unterstützen wir Sie bei diesen Anmeldungen oder auch bei der Hinterlegung unter dem Haager Abkommen über die internationale Hinterlegung gewerblicher Muster und Modelle.